1 × 1 der Psychopharmaka: Grundlagen, Standardtherapien und by Dr. Margot Schmitz, Dr. Rainer Dorow (auth.)

By Dr. Margot Schmitz, Dr. Rainer Dorow (auth.)

Das klinisch ausgerichtete Lehrbuch führt anhand von zahlreichen Fallbeispielen in die psychopharmakologische Therapie ein. Studenten, Psychotherapeuten und solche Ärzte, die sich mit den Möglichkeiten und Grenzen der Psychopharmakologie vertraut machen wollen, finden hier eine praxisnahe Darstellung, in welcher shape Psychopahrmakologie und Psychotherapie zusammenarbeiten müssen. Schritt für Schritt ist nachvollziehbar, welche Entscheidung der behandelnde Arzt nach klinischen Gesichtspunkten und therapeutische Überlegungen zu fällen hat. Margot Schmitz (vormals Margot Dietzel) und Rainer Dorow legen hiermit die überarbeitete model des 1x1 der Psychopharmaka bei Springer vor. Die Autoren legen besonderen Wert auf die individuelle Therapie und möchten nicht psychpharmakologischen Hypothesen das Wort reden. Ein übersichtliches Lern- und Nachschlagewerk zur Psychopharmakologie, klar gegliedert und anschaulich durch viele Beispiele.

Show description

Read or Download 1 × 1 der Psychopharmaka: Grundlagen, Standardtherapien und neue Konzepte PDF

Similar german_6 books

Kundenzufriedenheit und Preisverhalten: Theoretische und empirisch experimentelle Analysen

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass Unternehmen mit zufriedenen Kunden erfolgreicher sind. Denn Kundenzufriedenheit führt zu Loyalität, die sich wiederum positiv auf den Gewinn auswirkt. Inwieweit eine hohe Kundenzufriedenheit auch die Erzielung höherer Preise ermöglicht, wurde bislang kaum erforscht.

Statistik und Thermodynamik: Eine Einfuhrung fur Bachelor und Master

Dieses Buch gibt eine kompakte und moderne Einführung in die Statistik und Thermodynamik, additionally der Theorie vom Verhalten makroskopischer Systeme auf der foundation ihrer mikroskopischen Freiheitsgrade. Ausgehend von der als bekannt vorausgesetzten Quantenmechanik eines mikroskopischen structures wird im ersten Teil (Bachelor) die Statistik eines makroskopischen platforms behandelt.

Additional info for 1 × 1 der Psychopharmaka: Grundlagen, Standardtherapien und neue Konzepte

Sample text

Schichtarbeit und Arbeit bei künstlichem Licht können ähnliche Phänomene wie im "jet-lag" beschrieben auslösen und zu dauernden Krankheitsbildern führen. Die Arbeit in der digitalen Zeit fordert einheitlich vom Menschen, daß er sich dieser unterwirft und nicht auf die innere Uhr achtet. Allerdings ist erwiesen, daß nicht alle Menschen diese Anpassungsleistung schaffen und Schwierigkeiten mit der digitalen Ignoranz der Biologie haben. h. die Menschen haben Probleme, abends einzuschlafen und entsprechend am Morgen aufzuwachen.

1 Wichtige Strukturen und molekularbiologische Eigenschaften des Neurons Das typische Neuron hat neben dem Zellkörper Dendriten und ein Axon sowie präsynaptische Terminale (Endigungen), denen unterschiedliche Funktionen bei der Entstehung und Weiterleitung der Signale zukommen. Zum Verständnis der Wirkmechanismen von Medikamenten und der Hypothesen über die Entstehung psychischer Erkrankungen sei hier kurz auf die Rolle des Neurons bei der Signalübertragung eingegangen. Um ein bestimmtes Verhalten zu erzeugen, müssen das elektrische Eingangssignal, ein Integrations-, das Leitungs- und ein Ausgangssignal aufeinander abgestimmt sein.

4 Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten von Schlafstörungen Die Therapie von Schlafstörungen setzt die Diagnose und Behandlung der Grundkrankheit voraus. Schlafstörungen sind ein außerordentlich häufiges Phänomen. Nach epidemiologischen Untersuchungen klagt etwa 1/3 der erwachsenen Bevölkerung über Ein- und Durchschlafstörungen, bei ca. 15% besteht eine behandlungsbedürftige Insomnie. Die Diagnostik sollte eine allgemein körperliche und eine neurologischpsychiatrische Untersuchung umfassen sowie bei chronischen Insomnien (länger als 1 Monat) eine Nachtschlafpolysomnographie.

Download PDF sample

Rated 4.97 of 5 – based on 44 votes

About the Author

admin