Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung by Wolfgang Weißbach

By Wolfgang Weißbach

Buchhandelstext
Das Buch enth?lt Fragen und Aufgaben die mit dem Inhaltsverzeichnis des Lehrbuches korrespondieren, die entsprechend den in der Aufgabensammlung formulierten Lernzielen in Abschnitte gegliedert sind. Antworten und L?sungsbilder sowie Hinweise auf Abschnitte und Bilder im Lehrbuch helfen dem Studierenden bei der Bearbeitung und L?sung der Aufgaben. Damit unterst?tzt diese Aufgabensammlung wirkungsvoll die Ziele, Kenntnisse und Erkenntnisse ?ber werkstoffkundliche Sachverhalte zu erarbeiten, ihre Anwendung zu erm?glichen, Aussagen ?ber Werkstoffbehandlung und Werkstoffauswahl zu treffen, Werkstoffe und Verfahren zu bewerten.

Inhalt
Metalle - Legierung - W?rmebehandlungen - Eisen-Gusswerkstoffe - NER-Metalle - Pulvermetallurgie - Kunststoffe - Beanspruchung und Werkstoff - Verbundwerkstoffe - Werkstoffpr?fung

Zielgruppe
Studierende in Meisterkursen, an Fachschulen- Technik und an Fachhochschulen

?ber den Autor/Hrsg
Wolfgang Wei?bach, langj?hriger Ingenieur und Fachschul-Lehrer hat sich heute auf die Weitergabe von Wissen und Erfahrung in Fachb?chern spezialisiert.

Show description

Read Online or Download Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung PDF

Best german_4 books

Ermittlung der Laufeigenschaften von Schienenfahrzeugen bei regelloser Erregung

Vorliegende Arbeit ist Teil einer gr6Beren Untersuchung, die zurn Ziel hat, das Schwingungs- und Laufverhalten von Schienen fahrzeugen rein theoretisch vorherzubestimmen, urn so optimale Lokomotiv- und Wagen-Konstruktionen zu erm6g1ichen. Die Anwen dung der dazu erforderlichen mathematischen Systeme setzt die Kenntnis verschiedener charakteristischer EinfluBgr6Ben voraus.

Stabilität ebener Stabwerke nach der Theorie II. Ordnung Wölbkrafttorsion: Erste Teil: Theorie und Zahlenbeispiele

Fur die Berechnung von Schnittlasten, Auflagerlasten und Verformungen ebener Stabwerke nach derTheorie II. Ordnung unter Berucksichtigung von Biegemoment und Querkraftverformungen und der Langselastizitat der Stabwerksstabe werden in zwei Banden die theoretischen Grundlagen eines Berechnungsverfahrens und Zahlenwerte als Rechenhilfen fUr Zahlenrechnungen verOffentlicht.

Extra resources for Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung

Example text

1 Allgemeines 1 Stellen Sie Härten und Vergüten in ihren wesentlichen Unterschieden gegenüber (Zweck, Stahlgruppe, Verfahren). 2 Welchen Einfluß hat die steigende Abkühlgeschwindigkeit auf den Austenitzerfall (= Perlitbildung)? Begründung! 2 Austenitzerfall 1 Wie wirkt sich die behinderte Kohlenstoffdiffusion auf das Gefüge aus? Begründung! 2 Geben Sie eine schematische Darstellung des Austenitzerfalls bei steigender Abkühlgeschwindigkeit mittels des folgenden Bildes an (Gefügebilder und -bezeichnungen).

Nennen Sie: a) den Rohstoff und seine wesentliche Bestandteile, b) das Aufbereitungsverfahren (Name) und seine fünf grundsätzlichen technologischen Vorgänge (mit Erläuterung). c) Wie heißt das Endprodukt des Aufbereitungsverfahrens (Name, Formel)? d) Wie heißt das Reduktionsverfahren? Nennen Sie seine Merkmale (Name, Anlage, Kathode, Anode, Elektrolyt). 2 Reines Aluminiumoxid hat einen Schmelzpunkt von über 2000 möglich, seine Redudktion bei etwa 950 oe durchzuführen? 3 oe. Wodurch ist es Unlegiertes Aluminium, Serie 1000 Lernziel: Der Studierende soll aus den chemisch-physikalischen Daten (PSE, Spannungs- reihe, Gitterart, Schmelztemperatur) auf Eigenschaften und Anwendungen schließen können.

4 Welche Anwendungen hat das Aluminium aufgrund der hohen Bildungswärme seines Oxids gefunden? 6 Aluminium-Legierungen Lernziel: Der Studierende soll die Wirkung der Legierungselemente (LE) auf Gefüge und Eigenschaften qualitativ erläutern, die Einteilung der Legierungsreihen und wesentlich Eigenschaftsunterschiede nennen können. 1 Ziel des Legierens ist es, Eigenschaften des Reinaluminiums zu verändern. a) Welche zwei Eigenschaften sollen verbessert werden? b) Welche sollen möglichst erhalten bleiben?

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 3 votes

About the Author

admin