Bericht Uber das Jahr 1951 by Lothar Geitler (auth.), Ernst Gäumann, Otto Renner (eds.)

By Lothar Geitler (auth.), Ernst Gäumann, Otto Renner (eds.)

Show description

Read or Download Bericht Uber das Jahr 1951 PDF

Best german_6 books

Kundenzufriedenheit und Preisverhalten: Theoretische und empirisch experimentelle Analysen

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass Unternehmen mit zufriedenen Kunden erfolgreicher sind. Denn Kundenzufriedenheit führt zu Loyalität, die sich wiederum positiv auf den Gewinn auswirkt. Inwieweit eine hohe Kundenzufriedenheit auch die Erzielung höherer Preise ermöglicht, wurde bislang kaum erforscht.

Statistik und Thermodynamik: Eine Einfuhrung fur Bachelor und Master

Dieses Buch gibt eine kompakte und moderne Einführung in die Statistik und Thermodynamik, additionally der Theorie vom Verhalten makroskopischer Systeme auf der foundation ihrer mikroskopischen Freiheitsgrade. Ausgehend von der als bekannt vorausgesetzten Quantenmechanik eines mikroskopischen platforms wird im ersten Teil (Bachelor) die Statistik eines makroskopischen structures behandelt.

Extra resources for Bericht Uber das Jahr 1951

Sample text

Angew. Meteoro!. 1, 15 (1951). : Abh. Akad. Lit. Wiss. -naturw. Kl. 1950, 495. : (1) Abh. Akad. Wiss. Lit. -naturw. Kl. 1950, 295; (2) 1950, 343; (3) 1950, 373. : Stud. bot. cechoslowaca 8, 125 (1947). : Atti acado naz. Lincei 8. Ser. 9, 368 (1950). WARDLAW, C. : (1) Ann. Bot. N. S. 14, 435 (1950) - (2) Proc. Linn. Soc. London 162, 13 (1950). - WATSON, D. : Amer. J. Bot. 31',424 (1950). - WEAVER, J. , u. J. W. VOIGT: Bot. Gaz. : Phyton 3,104 (1951). : Phyton 2, 291 (1950). : Canad. J. Res. 28,331 (1950).

21 . Fruchte von Medicago·Arten. a) M. Poureltii, b) M. talcata, c) M. arborea, d) M. Helix, e) M. cancel/ata, f) und g) M . orbicuiata, h) M. tornata, i) Blancheana, j) M. scutellata. Nach STOPP (delin. M. ZAHN). 21). Auch in der Gattung Astragalus durchlaufen die Friichte nach BAUM (1) zunachst ein allen Arten gemeinsames Stadium, bevor die Differenzierung verschiedene Wege geht. Was weitere Einzelheiten anbelangt, so muB auf die Originalarbeiten verwiesen werden. 42 Morphologie. STOPP verdanken wir ferner neue Mitteilungen iiber das Fleischigwerden von Fruchtstielen.

91', 437 (1950). : Amer. J. Bot. 38, 355 (1951). : Weinbau (wiss. ) 3, 99 (1949). : Geschichte der Pflanzen. Stuttgart 1949. 3. ~ntwicklungsgeschichte und Fortpflanzung. Von OTTO JAAG, ZUrich. Mit 6 Abbildungen. 1. Allgemeine Entwicklungsgeschichte. a) Feinbau und Vermehrung der Bakterienzellen. In neuerer Zeit eifuhren die Bakterien nach vielen Richtungen hin eine Bearbeitung, der vor aHem das Bestreben zugrunde liegt, die Schizomyceten aus der Sonderstellung, die sie zusammen mit den Blaualgen (Schizophyceen) im System der Organismen bisher einnahmen, herauszufiihren und mit den iibrigen Stammen des Pflanzen- (und Tier-) Reiches in nahere Verbindung zu bringen.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 17 votes

About the Author

admin