Content Management mit Plone: Gestaltung, Programmierung, by Hans Jörg Friedrich

By Hans Jörg Friedrich

Wie bei allen Open-Source-Projekten ist auch bei dem Content-Management-System "Plone" die Einstiegsh?rde hoch, denn die Struktur von "Plone" ist sehr komplex. Mit diesem Buch ?berspringen Leser diese Einstiegsh?rde anhand praktischer Problemstellungen. Programmierer, dressmaker, Content-Manager und System-Administratoren erfahren alles, was once sie f?r ihr Spezialgebiet wissen m?ssen. So breit gef?chert wie m?glich und so tief wie n?tig. Au?erdem beschreibt dieses Buch die Schnittstellen zwischen den Akteuren: Wann muss der dressmaker mit dem Programmierer reden? Wie versteht ein Programmierer, used to be der Content-Manager braucht?

Show description

Read or Download Content Management mit Plone: Gestaltung, Programmierung, Anwendung und Administration GERMAN PDF

Similar e-commerce books

E-commerce and M-commerce technologies

E-Commerce and M-Commerce applied sciences explores the rising region of cellular trade. The chapters during this ebook glance in particular on the improvement of rising applied sciences and their software in web trade. From E-business to cellular database advancements, this e-book deals a compilation of readings which are helpful to members and organisations within the educational learn and study surrounding cellular trade in addition to within the functional software of those applied sciences.

The Secure Online Business Handbook: E-commerce, IT Functionality and Business Continuity

Released in organization with the Institute of administrators* offers powerful techniques for handling on-line hazards and defenses opposed to them * "Best perform" recommendation from best advisers and case stories from profitable businesses * Case experiences from winning businesses* Of curiosity to managers in firms of all sizes engaged in e-commerce and utilizing the net to behavior company; IT pros; enterprise advisors; post-graduate enterprise and IT scholars company administration on-line through the net, together with banking transactions, is now an approved perform.

Weaving the Web: The Original Design and Ultimate Destiny of the World Wide Web

Named one of many maximum minds of the 20 th century through Time, Tim Berners-Lee is accountable for one in every of that century's most crucial developments: the realm huge web.  Now, this low-profile genius-who by no means in my view profitted from his invention -offers a compelling protrait of his invention.  He unearths the Web's origins and the production of the now ubiquitous http and www acronyms and stocks his perspectives on such severe concerns as censorship, privateness, the expanding strength of softeware businesses , and the necessity to locate the correct stability among advertisement and social forces.

E-Business: Enterprise 02.03

Speedy song path to figuring out and learning e-business instruments and opportunitiesCovers the foremost components of e-business, from constructing e-business suggestions and studying how you can supplement present company software to utilizing e-business as a metamorphosis administration device in addition to a aggressive weaponExamples and classes from many of the world's so much profitable companies, together with Staples, Travelocity, eBay and COVISINT, and concepts from the neatest thinkers, together with Patricia Seybold, Thomas Koulopoulos, John Hagel III, Marc Singer, Thomas H.

Extra info for Content Management mit Plone: Gestaltung, Programmierung, Anwendung und Administration GERMAN

Example text

Der Status offen entf¨ allt deshalb vollst¨andig. Wenn ein Autor aber nichts einreicht, dann muss der Redakteur auch nichts ablehnen. Den ¨ Ubergang ablehnen gibt es hier nicht. Sowohl Autoren als auch Redakteure k¨ onnen den Ordner zur¨ uckziehen. Der Besitzer hat auch bei Verzeichnissen die M¨ oglichkeit, sie privat zu schalten und wieder sichtbar zu machen. 5 Workflows sind in arbeitsteiligen Strukturen ein wichtiges Hilfsmittel, die Berechtigungen u offentlichungsprozess zu steuern. Das ¨ber den gesamten Ver¨ Problem der ¨ offentlichen Entw¨ urfe in Verbindung mit der neuen Semantik des Navigations-Portlets hat zurecht die Frage aufgeworfen, ob es denn außer sichtbarem und unsichtbarem Inhalt noch eine weitere Form dazwischen gibt.

Eine Rolle ist ein Satz an Rechten, sogenannte Permissions, f¨ ur bestimmte Aufgaben. Neben diesen benutzerorientierten Rechtezuweisungen werden auch noch Arbeitsabl¨ aufe definiert. Diese Workflows, wie sie in Plone heißen, bestimmen, wer zu welchem Zeitpunkt welche Aktion mit einem bestimmten Artikel durchf¨ uhren darf. 1 Permissions – Berechtigungen Jede Aktion in Plone ist durch eine Berechtigung gesch¨ utzt. Bevor die Aktion ausgef¨ uhrt wird, u uft Plone, ob der aktuelle Benutzer berechtigt ¨berpr¨ ist, diese Aktion auszuf¨ uhren.

Artikel, die zwar von der Offentlichkeit angesehen werden sollten, aber keinen eigenst¨ andigen Inhalt darstellen, behalten diesen Status dauerhaft. Zu nennen sind hier Bilder, die in andere Artikel eingebettet werden. Artikel, die sp¨ater ver¨ offentlicht werden sollen, verbleiben in diesem Status, bis der Autor sie einreicht. 0 sichtbar , aber da auch sichtbare Artikel mittlerweile einen sehr ¨offentlichen Charakter haben, beschreibt der neue Begriff ¨ offentlicher Entwurf den Zustand besser. Der Sinn dieses Zustands lag darin, dass Inhalt zwar zug¨anglich war, aber nicht offensichtlich.

Download PDF sample

Rated 4.87 of 5 – based on 18 votes

About the Author

admin